Sie haben Fragen zum Produkt, dann rufen Sie uns an: phone +49 (0) 74 54 / 98 06 39 – 0

Presse

Kutter&Küste Nr. 56 – Leichte Bootsplanen
27.07.2015

Designer- and Techno-Textil (DTT) produziert seit Jahren Planenmaterial. Die Neuheit, das Ocean-Top light, wiegt gerade mal 140 Gramm auf den Quadratmeter. Das Material ist resistent gegen Salzwasser und Vogelkot, frei von PVC und besitzt eine Anti-Schimmel-Funktion.
www.boots-persenning.de

Weblink: Kutter-Kueste_Nr56

Maßanfertigung von Abdeckungen oder Sonnenschutz vor Ort
16.06.2015

„Textilverarbeitung Sulz“ ist gestern in der Weilerstraße eröffnet worden / Inhaberfamilie Heiland hat alte Brotfabrik saniert / Drei Arbeitsplätze

In die frühere Brotfabrik beim Schützenhaus in Sulz ist wieder Leben eingekehrt: Die „Textilverarbeitung Sulz“ hat dort am Montag den Betrieb aufgenommen. Das Unternehmen von Geschäftsführer Alexander Heiland entwickelt und vertreibt PVC-freie technische Stoffe.

Weblink: http://www.neckar-chronik.de

Jeder Haushalt kann die Produkte von DTT brauchen
22.05.2015

Es ist in Zeiten wie diesen längst nicht selbstverständlich und deshalb besonders schön, wenn eine Unternehmensnachfolge gelingt. So wie bei der Firma DTT, die ab 01. Juni in Sulz ihren Geschäftssitz hat und Hersteller von leichten Outdoor-Materialien ist.

Weblink: EXTRABLATT FÜR DAS OBERE NECKARTAL

Gutes Handling, gute Verarbeitung
06.05.2015

Der Textil-Spezialist DTT bringt ein neues Produkt für den maritimen Bereich auf den Markt: Ocean-Top light punktet mit einem Gewicht von gerade einmal 140 g/m.

DTT hat die Basis des bewährten Ocean-Top verwendet und dieses mit einem feineren Gewebe versehen. „Bevor das Material auf den Markt kommen kann, wir es durch die externe Konrad Hornschuch AG getestet und u.a. auf Wetterfestigkeit hin intensiv geprüft“, so der DTT-Geschäftsführer Alexander Heiland.
Das Ocean-Top light Material besteht aus einem spinndüsengefärbten Polyester und ist durch seine PU-Beschichtung wetter- und wasserfest. Es ist darüber hinaus atmungsaktiv und bietet eine hohe Lichtechtheit und UV-Beständigkeit. Ocean-Top light besitzt eine Anti-Schimmel-Ausrüstung und ist durch die FC-Imprägnierung Schmutz- und wasserabweisend.
„Bootseigner können sich direkt mit uns als Hersteller dieser Produkte in Verbindung setzen. Wir verschicken Muster und auf Wunsch erhalten die Interessenten auch den nächsten Sattler oder Persenningbauer in seiner Nähe genannt, der sein gewünschtes Produkt herstellen kann“ sagt Alexander Heiland. Weiter Informationen: DTT GbR – Designer- u. Techno-Textil, Forchenweg 18, 71106 Magstadt, Tel: 07159 – 949536 www.dtt-fabrics.de

Weblink: Segler-Zeitung-05-2015

Ocean-Top light: neue Planen für Boote
06.05.2015

Bootswirtschaft 1/2015

Die Firma Design- und Techno-Textil (DTT) präsentiert mit dem Material Ocean-Top light mit einem Gewicht von nur 140 g/m² neue ultra leichte Planen für den Wassersportler.
Das Ocean-Top light Material ist spinndüsengefärbtes Polyester und durch seine PU-Beschichtung wetter- und wasserfest. Es ist laut Hersteller atmungsaktiv und bietet die höchste Lichtechtheit und UV-Beständigkeit. Ocean-Top light besitz darüber hinaus eine Anti-Schimmel-Ausrüstung und ist durch die FC-Imprägnierung Schmutz- und wasserabweisend. Außerdem ist es frei von PVC. DTT versichert extreme Stabilität und extreme Langlebigkeit – ganz ohne Weißbruch. Außerdem ist es resistent gegen Salzwasser, Chlor und auch gegen Vogelkot.

Weblink: Bootswirtschaft 1-15

Ultra-leichte Planen [Quelle: mediamaritim]
31.03.2015

Ocean-Top light: Spinndüsengefärbtes Gewebe, wetter- und wasserfest.

DTT ist seit Jahren bekannt für qualitativ hochwertiges, exklusives und stabiles Planenmaterial. Das neueste, in seiner Zusammensetzung einzigartige Material ist das Ocean-Top light mit einem Gewicht von nur 140 g/qm. Es ist jedoch nicht nur vom Gewicht her ultra leicht, sondern auch im Hinblick auf die Verarbeitung und das Handling für den Segler und Wassersportler.

„Dieses Material lässt Yachten ihre Schönheit wahren.“, so der Geschäftsführer Alexander Heiland. „Nach Gesprächen mit unseren Sattlern und verabreitenden Betrieben war für uns klar, dass ein leichteres Material am Markt gewünscht ist, natürlich mit allen bekannt guten Eigenschaften.“

DTT hat die Basis des bewährten Ocean-Top verwendet und dieses mit einem feineren Gewebe versehen. Das Ergebnis Ocean-Top light. „Bevor das Material auf den Markt kommen kann, wird es durch die externe Konrad Hornschuh AG getestet und unter anderem auf Wetterfestigkeit hin intensiv geprüft,“ so Alexander Heiland weiter.

Das Ocean-Top light Material ist spinndüsengefärbtes Polyester und durch seine PU-Beschichtung wetter- und wasserfest. Es ist atmungsaktiv und bietet die höchste Lichtechtheit und UV-Beständigkeit. Ocean-Top light besitzt eine Anti-Schimmel-Ausrüstung und ist durch die FC-Imprägnierung Schmutz- und wasserabweisend. Außerdem ist es frei von PVC. DTT versichert extreme Stabilität und extreme Langlebigkeit – ganz ohne Weißbruch. Außerdem ist es resistent gegen Salzwasser, Chlor und auch gegen Vogelkot.

Man besitzt nicht nur exzellente Produkte und Materialien für den Marinebereich bei DTT, sondern unterstützt Bootseigner und Handwerker gleichermaßen.

„Bootseigner können sich direkt mit uns als Hersteller dieser Produkte in Verbindung setzen. Wir verschicken Muster und auf Wunsch erhalten die Interessenten auch den nächsten Sattler oder Persenningbauer in seiner Nähe genannt, der sein gewünschtes Produkt herstellen kann,“ sagt Alexander Heiland. „So werden die Handwerksbetriebe auf die positiven Eigenschaften von DTT-Materialien durch unsere Kunden direkt aufmerksam gemacht, sollten Sie das Produkt einmal nicht kennen.“

Weblink: www.mediamaritim.de

REISEMOBIL INTERNATIONAL Ausgabe Dezember
16.11.2014

Eingehüllt
DTT Reisemobil-Abdeckung

Nicht jeder Reisemobilist findet für die Wintermonate eine trockene Bleibe für sein Fahrzeug in Form einer Halle oder Scheune. DTT hat eine vielseitige Alternative parat. Die Abdeckung für Wohnmobile und Caravans fertigt DTT aus einem leichten, atmungsaktiven und PVC-freien Material. Das Material wiegt gerade mal 160 Gramm pro Quadratmeter, durchschnittlich wiegt eine komplette Cover-Garage mit 50 Quadratmetern somit rund acht Kilogramm. Zum Aufziehen ist die Hülle teilbar, man muss also gerade einmal viel Kilogramm Tuch überstreifen. Eine Arbeit, die nach spätestens 10 Minuten absolviert sein sollte.
Selbst ein nasses Fahrzeug darf dank des atmungsaktiven Materials eingepackt werden, Feuchtigkeit und Kondenswasser können problemlos entweichen, das Material ist dennoch von außen absolut wasserdicht. Die Cover-Garage ist UV-beständig und schütz nicht nur vor säurehaltigem Laub, Salz und Baumharz, sondern auch vor Sonneneinstrahlung. Dank exaktem Sitz soll die Hülle auch ohne Verzurren optimal sitzen, die mit Vlies überzogene Innenseite scheuert nicht am Fahrzeuglack. Inklusive Aufbewahrungssack liegt eine Cover-Garage für einen sechs Meter langen und 2,8 Meter hohen Teilintegrierten bei etwas über 900 Euro.

Weblink: REISEMOBIL-INTERNATIONAL-Ausgabe-Dezember2014

Camping, Cars & Caravans Ausgabe 11/2014
28.10.2014

DTT Cover-Garage
Luftiger Schutz

DTT aus Magstadt stellt eine Abdeckung für Caravans aus leichtem, atmungsaktiven und PVC-freiem Material her. Sie wiegt gerade mal 160 Gramm pro Quadratmeter. Ein weiterer Vorteil ist die Atmungsaktivität des Materials. So kann die Cover-Garage auf das nasse Fahrzeug aufgebracht werden. Feuchtigkeit und Kondenswasser können so von innen nach außen optimal entweichen, das Material ist aber von außen wasserdicht bei Regen und Schnee. Das Material ist UV-beständig, aber für Solarpanele ist der Stoff lichtdurchlässig und es kann Energie erzeugt werden. Allerdings sind die Maßanfertigungen nicht billig. Über den Internetrechner auf www.cover-garage.com ermittelten wir für einen Caravan mit 5,5 Meter langem Aufbau 749 Euro für die Garage aus Stoff. Tel.: 07159/949536, www.dtt-fabrics.de

Weblink: Camping, Cars & Caravans Ausgabe 11/2014

REISEMOBIL INTERNATIONAL Ausgabe 09/2014 w
28.10.2014

DTT: Cover-Garage für Reisemobile
Zweite Haut als Schutz

Freizeitfahrzeuge sind in Carport, Scheune oder Garage besser geschützt, als wenn sie Regen und Sonne ausgesetzt sind. Allerdings hat nicht jeder Besitzer eines Reisemobils eine solche Unterstellmöglichkeit. Da hilft die Cover-Garage von Hersteller DTT aus Magstadt (www.cover-garage.com): Mit der atmungsaktiven Hülle – Kondenswasser kann entweichen – lassen sich Mobile in zehn Minuten abdecken. Die zweite Haut wiegt gerade mal 160 Gramm pro Quadratmeter. Braucht ein Reisemobil eine Hülle aus 50 Quadratmetern, wiegt sie knapp sechs Kilogramm. Das Material ist UV-beständig und schützt das Fahrzeug vor Sonne. Für Solarpanele indes bleibt der Stoff lichtdurchlässig, sodass sie weiter Energie erzeugen. Obendrein ist das Cover beständig gegen Salzwasser, Baumharze und Laub. Auf der Unterseite befindet sich ein Vlies, das den Lack Ihres Wohnmobils schont. Die Hülle kostet je nach Größe des Fahrzeugs etwa ab 600 Euro.

Weblink: REISEMOBIL INTERNATIONAL Ausgabe 09/2014 w

Segler-Zeitung 1/2014 www.segler-zeitung.de
22.02.2014

Die Spezialisten für Planen und Stoffe aus Magstadt bringen mit dem DTT Ocean Top einen neuen Verdeck- und Planenstoff auf den Markt.

Ganze 270 g/m² leicht und dadurch besonders gut zu verarbeiten, ist das spinndüsengefärbte Polyester PVC-frei und atmungsaktiv. Selbstverständlich auch schmutz- und wasserabweisend, hat es höchste UV-Stabilität. „Gerade diese Sicherheit für unsere Kunden, dass DTT Ocean Top der immer aggressiver werdenden Sonne standhalten kann und dazu noch höchst lichtecht ist, zeichnet unser neues Material aus,“ sagt Alexander Heiland, Geschäftsführer von DTT Designer- und Techno-Textil. „Dazu ist es wie auch unsere anderen Materialien resistent gegen Salzwasser, Chlor und Vogelkot“.
Ocean Top ist extrem langlebig, schimmelt nicht und bekommt nicht den optisch so unschönen Weißbruch. Ein Top Material für Verdecke, Persenninge und Segelabdeckungen an Bord mit höchster Beanspruchung.
„Mit unserem Produkt brauchen wir keinen Vergleich zu scheuen, weder in punkto Qualität noch im Preis,“ fügt Alexander Heiland hinzu.

Das Material gibt es in den Farben Naviblau, Weiß, Schwarz, Weinrot und Grau. Segelmachern, Persenningbauer und Planenmacher können direkt beim Hersteller oder über den eigenen Onlineshop auf der Homepage www.dtt-fabrics.de bestellen.

Weblink: Segler-Zeitung 1/2014

CARAVANING Ausgabe 12/2013 www.caravaning.
07.12.2013

WIE ANGEGOSSEN

– Zum Schutz eines Caravans vor Wind und Wetter liefert DTT flexible Cover-Garagen und andere Abdeckungen. –

Caravans passen in kaum eine Garage. Dann muss sich die Garage eben dem Caravan anpassen. Kein Problem für die flexible Cover-Garage von DTT. Sie wird für jedes Modell individuell gefertigt und schützt es vor Schmutz, Regen und Witterungseinflüssen. Dabei ist sie mit 160 Gramm pro Quadratmeter sehr leicht und besteht zum einfach Überziehen aus zwei Hälften, die per Reißverschluss verbunden werden. Die Innenseite ist mit Vlies versehen, damit keine Kratzer entstehen, wenn mal der Wind an der Plane rüttelt. Das Material ist UV-stabil, PVC-frei, reißfest und atmungsaktiv. Die Atmungsaktivität des Materials bewirkt, dass die Cover-Garage auch jederzeit über einen nassen Caravan gezogen werden kann. Die Feuchtigkeit entweicht von innen nach außen, gleichzeitig ist die Cover-Garage absolut wasserdicht. Von nicht minderer Qualität sind die Abdeckungen die DTT zum Beispiel auch für die Deichsel fertig. Preis auf Anfrage. Info: Telefon 07159/949536, www.cover-garage.com

Palstek 6/13 www.palstek.de
27.10.2013

Abgedeckt: Persenninge, Verdecke und Planen richtig und passend anzufertigen ist schon eine Kunst für sich, die richtige Auswahl des Materials ist dabei bereits die halbe Miete. Als neuen Verdeckstoff bietet das Unternehmen DTT GbR Designer- und Techno-Textil aus Magstadt bei Stuttgart ein neues Produkt an: DTT Ocean Top. Das spinndüsengefärbte Polyester wiegt 270 Gramm pro Quadratmeter, ist PVC-frei und atmungsaktiv. Bei der Entwicklung wurde laut Hersteller auf eine hohe UV-Stabilität geachtet. Schutzabweisend und resistent gegen Salzwasser, Chlor und Vogelkot, soll der neue Verdeckstoff keinen sogenannten Weißbruch entstehen lassen. Angeboten wird das in den Farben Naviblau, Weiß, Schwarz, Weinrot und Grau für 34,90 Euro den Quadratmeter.

Weblink: Palstek 6/13

Maßanzug für das Reisemobil
11.10.2013

promobil 11/2011 www.promobil.de

Weblink: Maßanzug für das Reisemobil

Wassersport-Wirtschaft 03/2013
29.07.2013

DTT GbR Designer- und Techno-Textil, Spezialist für Planen und Stoffe aus Magstadt, bringt mit dem neuen DTT Ocean Top einen neuen Verdeck- und Planenstoff auf den Markt. Das Material hat ein Raumgewicht von 270 g/m², das Spinndüsengefärbte Polyester ist PVC-frei und atmungsaktiv, schmutz- und wasserabweisend und hat höchste UV-Stabilität. Zudem ist es resistent gegen Salzwasser, Chlor und Vogelkot.

Weblink: Wassersport-Wirtschaft

Hochwertig und leicht
19.06.2013

DTT Ocean Top ist ein neuer Verdeck- und Planenstoff, der leicht und atmungsaktiv ist. Ganze 270 g / qm wiegt das Material und ist dadurch besonders gut zu verarbeiten. Das spinnendüsengefärbte Polyester ist zudem PVC-frei und selbstverständlich auch schmutz- und wasserabweisend. Die UV-Stabilität ist sehr hoch, sodass DTT Ocean Top der aggressiven Sonne bestens standhalten kann und lichtecht ist. Dazu ist es resistent gegen Salzwasser, Chlor und Vogelkot. Ocean Top ist extrem langlebig, schimmelt nicht und bekommt nicht den optisch so unschönen Weißbruch. Ein Material für alle Verdecke, Persenninge und Segelabdeckungen an Bord mit höchster Beanspruchung. DTT Ocean Top gibt es in den Farben Naviblau, Weiß, Schwarz, Weinrot und Grau. Segelmacher, Persenningbauer und Planenmacher können direkt beim Hersteller oder über den eigenen Onlineshop auf der Homepage www.dtt-fabrics.de bestellen.

DTT in der SEGLER ZEITUNG
24.05.2013

Artikel aus der „Segler-Zeitung 11/2012“, www.segler-zeitung.de

Weblink: www.segler-zeitung.de

Deutscher Camping-Club e.V. B 2035 E

Cover-Garage: Die zweite Haut für Ihr Wohnmobil
Das schwäbische Unternehmen DTT stellt Persennings aus ultra leichtem, atmungsaktiven und PVC-freien Materialien für Wohnmobile und Caravans her. Wenn man auf ein gepflegtes Freizeitfahrzeug Wert legt, empfiehlt sich der Einsatz einer hochwertigen Cover-Garage zum Schutz des Fahrzeugs vor UV-Strahlung und Verwitterung. Durch das geringe Eigengewicht (nur 115 – 160 gr./m² ) kann die Cover-Garage mühelos und kinderleicht über das Reisemobil bzw. den Caravan gezogen werden. Da die Rückseite des Abdeckmaterials sehr weich ist, entstehen auf Kunststoff, Holz- oder Lackoberflächen keine Beschädigungen.

Pro Mobil
10/2009

Maßanzug für den Winter
Um nach der Winterpause keine böse Überraschung zu erleben, sollte die Abdeckplane fürs Mobil nicht nur flatterfrei sitzen, sondern auch Schwitzwasser verhindern. Deshalb sind die individuell angefertigten Schutzhüllen von DTT nicht nur atmungsaktiv, sondern auch vogelkot-, UV- und kältebständig sowie frei von PVC.

www.segelmagazin.de 12/2009
24.03.2010

Planen sind nicht nur in der winterlichen „Trockensaison“ empfehlenswert, sie sollen Lack oder Gelcoat vor UV-Licht und Verschmutzungen schützen. Das Handling mit schwerem und steifen Material wird aber oft zu einem Kraftakt, zudem können harte Planen am Freibord scheuern und die Oberfläche stumpf machen. Hersteller DTT hat deshalb eine Plane entwickelt, die leicht, wasserdicht, atmungsaktiv und auf der Innenseite sogar mit einer dünnen Fleeceschicht ausgestattet ist. Wir haben die Plane eine Saison lang ausprobiert und sind mit dem Ergebnis nahezu uneingeschränkt zufrieden. Das sehr leichte und dünne Material – DTT gibt nur 115g pro Quadratmeter an – lässt sich schon mit einer Haushalts-Nähmaschine einfach verarbeiten, die Nähte werden mit Tape wieder wasserdicht gemacht. Selbst nach starken Regenfällen war das Bootsinnere absolut trocken, ebenso bildete sich bei Hitze keinerlei Schwitzwasser auf der Innenseite der Plan. Während der Saison an diesem Binnengewässer mit reichlich Enten- und sonstigem Volgezeugs musste die Plane auch die versprochene Widerstandsfähigkeit gegen Vogelkot unter Beweis stellen. Auch das tat sie mit Erfolg. Verschmutzungen ließen sich leicht wieder abspülen. Das Material sollte an den Stellen, an denen Ösen oder Clips befestigt werden, allerdings mindestens vierfach gelegt werden: Bei einer starken Herbstbö riss eine Öse aus der doppelt gelegten Plane aus. Der Quadratmeterpreis liegt je nach Abnahmemenge zwischen etwa 11 Euro und rund 20 Euro. Infos: DTT, Tel. 07159 42489, www.boots-persenning.de

Swissboat Yachting 11/07
08.08.2009

„Die Firma DTT Designer- u. Techno-Textil hat eine Möglichkeit gefunden, jedes Schiff optimal zu schützen. Durch das Geringe Eigengewicht des Materials ist es für Mann und Frau ein Kinderspiel die Persenning über das Boot zu ziehen. Die neue Bootsabdeckung aus UV-beschichtetem PP-Vlies bietet folgende Eigenschaften: leichte Handhabung da nur 115g/m², atmungsaktiv, salzwasserbeständig, UV-beständig, resisten gegen Vogelkot. Da die Persenning atmungsaktiv ist, kann diese auch über das feuchte Stoffverdeck oder Teakholz gezogen werden, da das Material dann von oben keine Feuchtigkeit mehr durch lässt und die Feuchtigkeit von unten durch das Material absorbiert wird.“

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie kontakt zu uns auf.