Sie haben Fragen zum Produkt, dann rufen Sie uns an: phone +49 (0) 74 54 / 98 06 39 – 0

Die Firmengeschichte

Die Heiland Firmengeschichte lässt auf ein 65. jähriges Bestehen zurückblicken.

Gründung der Firma Heinrich Heiland GmbH 1950

Unternehmensgegenstand: Kunststoffverarbeitung für Schuhbürstenetuis

Fortsetzung durch Rolf Heiland 1979

Unternehmensgegenstand: Kunststoffverarbeitung mit Schwerpunkt in der Automobilindustrie. Das Unternehmen stellte hauptsächlich Teile für das Interieur her. Mit ca. 1000 Mitarbeitern fertigte die Heinrich Heiland GmbH in Deutschland, der Slowakei und der Türkei

Bratislava Werk 1

Magstadt Werk 2

Magstadt Werk 3

Entwicklung in den 90iger Jahren

  • Entwicklung einer Transportschutzhaube für die Automobilindustrie.
  • Es folgten 10 Jahre Entwicklung und road Tests
    • Sahara und Antarktis
    • Meerwasser
    • Getestet im Windtunnel der Audi AG
    • 2001 das erste Auto wird mit der neuen Abdeckung ausgeliefert

Gründung der DTT GbR durch Alexander Heiland 2007

  • Unternehmensgegenstand: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von technischen Textilien, sowie Konfektion nach Maß. Spezialstoffe für den Marinebereich, Sonnenschutz, Automotive, Haus und Garten
    • Heute: 10 Mitarbeiter
    • Produktion in Deutschland
    • Firmensitz in Sulz a. N., Deutschland
    • Lagerstätte und Logistik Zentrum in Sulz a.N., Deutschland

Firmensitz Sulz a. N.

Lager in Sulz a. N.

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie kontakt zu uns auf.